Grias di!

19.Mai 2021 Saisonöffnung!



Die Riederhütte ist eine österreichische AV-Hütte und gehört zur Sektion Ried im Innkreis.
Auf 1765 m liegt die Riederhütte im Höllengebirge am Verlauf des Europäischen Weitwanderweges E4, ganz in der Nähe des Großen Höllkogels. Die Hütte ist optimal für eine Tageswanderung vom Feuerkogel-Plateau aus, oder als Übernachtungsmöglichkeit für die Überquerung des Höllengebirges (Hochleckenhaus) geeignet.

Im Winter ist die Hütte ein beliebtes Ausflugsziel für Schneeschuhwanderer und Tourengeher.
Die Hütte verfügt über 36 Lagerschlafplätze. Das Wasser wird aufwändig durch Regenwasser und eine Wiederaufbereitungsanlage gewonnen. Der Strom wird mit einer Photovoltarikanlage, und einem Blockheizkraftwerk erzeugt, das WC ist eine ökologische Trockentoilette (manchmal kann das etwas duften).

Für Übernachtungsgäste steht ein Waschraum ohne Dusche zur Verfügung. Bitte bei Übernachtungen unbedingt das Reservierungs-Tool verwenden!

Die Gehzeit von der Bergstation der Feuerkogel-Seilbahn zur Hütte beträgt  ca. 2 Stunden.

Sommeröffnungszeit: 13.Mai 2021 - 31.Oktober 2021

Winter 2021/2022: ab Silvester - Ende März, von Donnerstag bis Sonntag



E-Mail
Anruf
Infos